In Photovoltaik investieren – lohnt sich das wirklich?

Tatsächlich zählen Solar Investments in Deutschland aufgrund der staatlichen Vergütung, bewährter Technik und einiger Steuervorteile zu den sichersten und lukrativsten Investitionen überhaupt. Auch und gerade in Zeiten der Inflation ist es also sinnvoll, in Photovoltaik-Anlagen zu investieren. Warum dies so ist, verrät der folgende Beitrag. 

In Photovoltaik investieren: Wie funktioniert das? 

Viele Kapitalanleger investieren bereits in Photovoltaik – entweder auf dem eigenen Dach oder auf gepachteten Dachflächen sowie in Solarparks. Wer investieren will, erhält bei der ASE GmbH innovative, ökologisch und finanziell vorteilhafte Planungen.

Wir sind stolz darauf, unseren Kunden stets hohe Erträge zusichern zu können und sie dadurch finanziell zu entlasten. Unser Familienbetrieb seit über 20 Jahren zählt zu beständigsten PV-Anbietern in Bayern.

Mit zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Planung und im Bau von Photovoltaik-Anlagen sind wir auf die Errichtung sehr hochwertiger und effizienter Anlagen spezialisiert. Dabei bemühen wir uns stets darum, unseren Kunden individuelle und kreative Lösungen anzubieten.

Unsere Kunden profitieren bei einem Investment über uns von einem Rundum-Service und müssen sich um nichts selbst kümmern. Als Projektentwickler übernehmen wir die Planung den Bau der Anlagen und vermitteln Interessenten das zu ihren Ansprüchen passende Photovoltaik Investment.

Für unsere Kunden stellt das nicht nur ein unkompliziertes, sondern auch ein sehr lohnendes Investment dar. Neben attraktiven Renditen winken bei einer PV-Investition viele weitere Vorteile. 

20 Jahre Investitionsrückzahlung und Gewinn erwirtschaften 

In Deutschland erhalten PV-Anlagen-Betreiber für ihr Solar Investment über 20 Jahre hinweg eine staatliche Vergütung und damit ein hohes Maß an Investitionssicherheit. Festgelegt wurde dies im Erneuerbare-Energien-Gesetz, das hierzulande einen der wichtigsten Bausteine des Ausbaus der Erneuerbaren Energien bildet.

So garantiert der Staat, jedem PV-Betreiber die gesamte Menge an produziertem Strom zu dem im Monat der Inbetriebnahme aktuellen kWh-Preis abzunehmen. Dies ist ein großer Vorteil, denn schließlich geht damit eine enorme Investitionsrückzahlung einher.

Käufer und Betreiber einer PV-Anlage profitieren von dem Gesetz, da ihnen der Strom mindestens zu dieser feststehenden EEG-Vergütung abgenommen wird. Da sich die Sonnenstunden an den meisten Standorten in Deutschland für die kommenden Jahre recht genau kalkulieren lassen, kann man auch zuverlässige Prognosen über die Mindesterträge für ein PV-Investment abgeben.

Mit 100-prozentiger Sicherheit in Photovoltaik investieren 

Mit unserer Hilfe wird ein Photovoltaik-Investment für fast jedem zum sicheren Gewinn. Das Investment beinhaltet, dass der Käufer Eigentümer an allen Komponenten der Anlage wird. Bei Bedarf übernehmen wir gerne auch die Wartung und die Überwachung der Anlagen. 

Größtmögliche Wirtschaftlichkeit mit der PV-Anlage auf dem eigenen Dach 

Gründe für den Erwerb einer PV-Solaranlage gibt es viele. So kann diese Anlageform gerade in Zeiten der steigenden Inflation Vermögen sichern und erbringt eine Rendite im Bereich von 7-12 %.

Im Folgenden haben wir die Vorteile zusammengefasst: – Überschaubare Anschaffungskosten:

Aufgrund der zunehmenden Rohstoffknappheit und der steigende Energiepreise kann man aber davon ausgehen, dass die Preise bald wieder steigen werden. Im Moment profitieren Sie davon, dass die MwSt. bei der Anschaffung auf 0% gesenkt wurde.  Daher ist es ratsam, die zurzeit noch niedrigen Preise für eine höhere Wirtschaftlichkeit der PV-Anlage zu nutzen.

Überschussvergütung 20 Jahre gesichert und Steuerfreiheit der Einnahmen: Ein weiterer wichtiger Vorteil einer PV-Anlage als Investition ist, dass sie von der Umsatzsteuer befreit und daher steuerfrei ist.

Darüber hinaus sind die Erlöse aus der Einspeisevergütung bis 30 kWp von der Einkommenssteuer befreit.  

Kurze Amortisationszeit: Da die Anschaffungskosten noch günstig und die Erträge bei Volleinspeisung des Stroms ins öffentliche Netz hoch sind, ist es möglich, die PV-Anlage schon nach zehn Jahren zu amortisieren. Anschließend erwirtschaftet die Anlage nur noch Gewinne.

Nachhaltigkeit und Langlebigkeit: Für die Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen spricht neben der staatlich gesicherten Vergütung auch ihre enorme Langlebigkeit. Da das Investment in eine solche Anlage bis zu 40 Jahre Erträge liefert, ist es besonders nachhaltig und sicher. Dafür spricht auch, dass Solaranlagen recht wartungsarm sind.

Hohe Wirtschaftlichkeit: Vor allem große Anlagen (mehr als 10 kWp Leistung) sind wirtschaftlich äußerst rentabel, der Preis der Anlagen steigt nicht linear mit der Leistung. Das bedeutet, dass größere Anlagen höhere Erträge bringen und die Anschaffungskosten pro kWp geringer ausfallen. Die Wirtschaftlichkeit einer PV-Anlage steigt also mit ihrer Größe. 

Umwelt- und Kilmaschutz mit einem Solar Investment 

Ob Luftverschmutzung, schmelzende Pole oder die Abnahme der Artenvielfalt – weltweit kämpfen Menschen gegen den Klimawandel und seine Folgen für Mensch und Umwelt. Mit unserem Angebot wollen wir unseren Teil dazu beitragen und aktiv etwas für Umwelt- und Klimaschutz sowie für die Energiewende tun.

Unsere Investoren haben die Chance, eine grünere Zukunft zu gestalten und den Ausbau von Photovoltaik in Deutschland voranzutreiben. So stellen wir gemeinsam sicher, dass mehr Ökostrom aus Erneuerbaren Energien zur Verfügung stellt und so immer mehr Privathaushalte und Unternehmen mit grünem, nachhaltigem Strom versorgt werden.

Da PV-Anlagen ganz ohne fossile Brennstoffe auskommen und bereits nach wenigen Jahren CO2-neutral arbeiten, können wir pro Jahr mehrere Zehntausend Tonnen CO2 einsparen. 

Ihre Vorteile bei einer Investition mit uns, der ASE GmbH aus Schmiechen 

Wir sind Projektentwickler für Photovoltaik-Anlagen und Experte für die Entwicklung, den Bau und den Verkauf von PV-Dach- und Gewerbeanlagen. Zu unserer Firmenphilosophie gehört die Erstellung individueller Lösungen, die genau an die Bedürfnisse jedes Kunden angepasst werden.

Da es sich bei der ASE GmbH um einen Familienbetrieb handelt, legen wir außerdem großen Wert auf eine persönliche und enge Zusammenarbeit. Neben unserer Expertise erhalten unsere Kunden also einen hervorragenden Kundenservice und schnelle Reaktionszeiten. Interessenten, sie mit uns in eine Solaranlage investieren, profitieren von unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich Solar Investments.

So haben wir bereits zahlreiche Photovoltaik-Anlagen erfolgreich umgesetzt. Zudem erhalten unsere Kunden alle Leistungen aus einer Hand – von der Vorbereitung über die Installation der Anlage bis hin zur Wartung während der kompletten Laufzeit.

Selbstverständlich kommen beim Bau der Anlagen ausschließlich hochwertige Komponenten zum Einsatz. Schließlich ist es unser Ziel, über einen möglichst langen Zeitraum Einnahmen zu erzielen. Eine saubere Ausführung im Bau ist uns dementsprechend sehr wichtig.

Unser Ziel ist es, unsere Erfahrung und Expertise mit unseren Kunden zu teilen und sie bei der Minimierung ihrer Energiekosten zu unterstützen. Gleichzeitig wollen wir einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Gerne helfen wir bei der Realisierung individuell angepasster Photovoltaikanlagen.